Hitze-Tipps

von Stefan Evertz am 23.07.06 um 15:49 Uhr |

Wenn man den Wetterprognosen (und meinem Außenthermometer) glaubt, werden die nächsten Tage noch heißer als die bisherigen schweißtreibenden Wochen. Und somit wird es also Zeit für einige Tipps zum Thema „Hitze-Management“:

  • „The day after tomorrow“ ansehen (siehe auch german.imdb.com / www.ofdb.de) – statt Popcorn-Kino also „Eiswürfel-Kino“. All das Eis und der Schnee im Film kühlen wirklich ein wenig ab, wie wir bei einem Test letzte Woche feststellen konnten 😉 Und das Frösteln über den Plot an sich („Versiegender Golfstrom sorgt für neue Eiszeit“) mag ebenfalls helfen 🙄
  • Desweiteren habe ich die Wunderwaffe meiner Kindertage gegen Hitze wiederentdeckt: Das Wassereis. Die schmalen „Eisstäbchen“ gibt es weiterhin jedenfalls beim Einzelhändler meines Vertrauens im Zehnerpack. Mein Erfrischungstipp: Zwei Eis hintereinander – von so etwas dekadentem hätte ich als Kind nur geträumt 😈
  • Als letztes Mittel gegen die Hitze gibt es dann immer noch die „elektrische“ Variante: Die Klimaanlage. Ohne dieses Wunderwerk der Technik hätte ich es hier im Büro wohl gar nicht mehr ausgehalten. Und deshalb soll auf diesem Wege Willis H. Carrier, dem Erfinder der „Aircon“ (siehe auch en.wikipedia.org, englisch), ein Denkmal gesetzt werden:

    Willis H. Carrier - Thank you for the aircon

    (Denkmal generiert mit dem „Grabstein Generator“ unter www.jjchandler.com/tombstone, gefunden bei www.im-web-gefunden.de)

  • Und auch wenn man eigentlich warme Getränke zu sich nehmen soll, setze ich mich jetzt mit einer eisgekühlten Apfelschorle raus – wenn wohl auch nur kurz. Denn wer weiß, wieviele dieser richtigen Sommertage uns noch bleiben 😕

1 thought on “Hitze-Tipps

Kommentare sind geschlossen.