Schlagwort-Archiv: schokolade

SchokoCamp: Das süßeste BarCamp der Welt?

von Stefan Evertz am 09.01.12 um 10:32 Uhr | 4 Antworten

Chocolate
Lizenz: Creative Commons License Photo: johnloo
Die mindestens zweitschönste Sache der Welt dürfte im Web so ziemlich jeden begeistern – wenn es um Schokolade geht, leuchten nicht nur KInderaugen… Und auch wenn der Gedanke, ein Genusscamp zu machen, bei mir und auch schon bei anderen schon länger in den Köpfen herumspukt, musste wohl erst das CommunityCamp in Berlin kommen, um den richtigen Startschuß für ein SchokoCamp zu geben (und damit wäre dann das CommunityCamp endgültig ein BarCamp-Inkubator, denn hier entstand ja auch das fbcamp – das BarCamp rund um Facebook…)

Was folgt, war eine Domain-Registrierung und eine Session, in der über 20 Leute kamen, um über das Thema “SchokoCamp” zu diskutieren. Und um von der Schokolade zu naschen – siehe nachfolgenden Fotobeweis ;-)

Um was soll es beim SchokoCamp gehen? Natürlich um Schokolade in den diversen Darreichungsformen und Einsatzfeldern…

  • Kochen mit Schokolade
  • Herstellung von Schokolade
  • Whiskytasting mit Schokolade
  • Weintasting mit Schokolade
  • Biertasting mit Schokolade
  • Social Media und Schokolade
  • Ideen? Wünsche? EInfach untern per Kommentar ergänzen ;-)

Die ganze Veranstaltung richtet sich an Schokoladenliebhaber und Schokoladenhersteller, die Lust am Probieren und eben auch am Austausch haben. Denn beide Seiten können an einem solchen Wochenende sicher viel voneinander lernen… :smile:

Seit gestern gibt es nun unter www.schokocamp.de die zentrale Anlaufstelle für das SchokoCamp; die Voranmeldung, d.h. die Registrierung im Netzwerk, ist bereits möglich – auch wenn Ort und Termin noch nicht feststehen.

Logo Schokocamp

Natürlich sind wir noch auf der Suche nach Sponsoren und Partnern und freuen uns über jede Anfrage!

Weitere Anlaufstellen:

Twix White: Einer geht noch

von Stefan Evertz am 21.08.08 um 17:55 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Der geneigte Stammleser ahnt es schon: Es geht wieder mal um Schokolade. Und um meinen absoluten Lieblings-Schokoriegel, dem ich unter “Twix white: Vorsicht Suchtgefahr!” ein digitales Denkmal gesetzt habe – und den es seit März nicht mehr zu kaufen gab.

Die gute Nachricht lautet nämlich kurz und knapp:

Es gibt wieder Twix White!

Soeben sind hier – frisch aus dem Großmarkt – wieder zwei Kisten des weißen Hüftgoldes eingetroffen. Und wie ich unter blog.sweet24.de gelesen habe, gibt es ihn sogar schon seit fast drei Wochen wieder zu kaufen – dass mir das durchrutschen konnte :twisted:

Twix white - Limited Edition

Abschließend kann ich daher allen “noch-nicht-bekehrten”-Lesern wieder nur erneut ans Herz legen: Sucht ihn, kauft ihn und genießt ihn ;)

Frohe Ostern 2008

von Stefan Evertz am 23.03.08 um 7:39 Uhr | 6 Antworten

Ich wünsche allen Lesern sowie allen Bekannten, Freunden und der Familie ein frohes Osterfest!

Wie das folgende Bild zeigt, haben wir hier bereits aktiv mit der Ei-Arbeit begonnen – das verbleibende “Löffel-Ei” (siehe auch ein “Vorher”-Bild unter www.kraftfoods.at) sollte sich allerdings ebenfalls keine allzu große Überlebenschance ausrechnen :twisted:

Frohe Ostern 2008 mit dem Löffel-Ei

Twix White Revolutions

von Stefan Evertz am 03.03.08 um 17:06 Uhr | 8 Antworten

Das nennt man dann wohl “stummes Genießen”. Denn irgendwann im ausklingenden Winter tauchte – wie vor einem Jahr – ein weiteres Mal mit Twix White wieder der “beste Schokoriegel der Welt” in den Regalen auf. Wie so oft in den letzten Monaten habe ich es aber wieder nicht geschafft, über diese erfreuliche Entwicklung zu bloggen.

Deshalb jetzt an alle Genießer die Empfehlung in Kurzform:

Kauf! Ihn! Jetzt!

Denn “erfahrungsgemäß” sieht es wohl demnächst wieder so wie auf dem folgenden – vorhin aufgenommenen – Bild aus:

Twix White Revolutions

Und das wünsche ich wirklich niemandem :roll:

(Nachtrag 03.03.08, 17:41 Uhr)
Gerade lese ich die Bestätigung meiner Befürchtung (unter blog.sweet24.de:

Twix white ist vorerst nicht mehr lieferbar, die nächste Charge wird erwartet für die 33. kw

Da muss ich wohl schnellstens noch mal zum Großmarkt – die Hoffnung stirbt zuletzt :evil: