Kornkreisender Firefox

von Stefan Evertz am 16.08.06 um 9:41 Uhr |

Logo Firefox Waren es die Ausserirdischen, die die zunehmende Verbreitung des Browsers „Firefox“ feiern wollten? Oder waren es doch menschliche Füße, die den „Firefox“-Kornkreis mit einem Durchmesser von knapp 70 Metern irgendwo im US-Bundesstaat Oregon in ein Feld zauberten?

Firefox-Kornkreis

Unter lug.oregonstate.edu gibt es zwar einige Infos und Bilder zum „Circle“-Projekt, aber wer weiß, ob das Projekt nicht auch Teil einer Verschwörung ist, um die wahren Urheber der Kornkreise zu vertuschen 😉

(via blog.patrickkempf.de)

1 thought on “Kornkreisender Firefox

  1. Nair

    Das sieht ja echt schick aus..es sieht so perfekt aus, dass man vermuten könnte, es kann nur von Eylieänns(Aliens) stammen. Aber ich gestehe hiermit, das ich mich ins Satelitenkontrollzentrum eingehackt hab und dann jeden einzelnen Halm per Laser gefällt . Dies tat ich mit solcher Präzision, das man sogar die Fellstruktur erkennen kann. :mrgreen:
    Vielleicht war es aber der kleine Psycho gedemütigte Red Panda, weil alle denken das Firefox Feuerfuchs bedeutet und nagte deswegen die Halme platt…ach mist..ich sagte ja bereits schon das ich es war…uh wie komme ich da nur wieder heraus..mit einem „Klick“ =]

Kommentare sind geschlossen.