Kurzer Dank fürs CommunityCamp

von Stefan Evertz am 01.11.12 um 16:46 Uhr |

Machen wirs kurz: Es war wieder ein spannendes CommunityCamp – wie seine 4 Vorgänger auch. Und nachdem ich im letzten Jahr beim BarCamp Stuttgart krankheitsbedingt ausfallen musste, ist es neben dem BarCampruhr und dem VideoCamp das einzige BarCamp, wo ich bei allen Ausgaben dabei war, ohne es zu organisieren.

Warum ich das Camp so spannend fand, habe ich schon drüben im Brandwatch-Blog recht ausführlich geschrieben (inklusive der Monitoring-Auswertung) und eine Übersicht aller Blogposts gibt es auch. Die vor Ort improvisierte Session „Social Media-Kommunikation für Events (BarCamps, etc.)“ kam offenbar recht gut an; entsprechend werde ich sie ausbauen und beim BarCamp Hamburg in den nächsten Tagen gleich noch mal anbieten.

Bleibt eigentlich nur noch, meinen Dank an das Orga-Team rund um Vivian Pein (die auch das BarCamp Hamburg organisiert) und Frank Feldmann abzustatten. Und natürlich auch an alle Sponsoren…

Tausend Dank an Teilnehmer, Orga und die Sponsoren für ein to... on Twitpic

Eine ebenfals klickbare bzw. mit Links ausgestattete Übersicht aller Sponsoren findet ihr auch noch unter Sponsoren 2012. Und: Ja, mein Arbeitgeber Brandwatch war auch als Sponsor dabei 😉

Bleibt nur noch zu sagen: Der nächste Termin steht jetzt schon fest – und in meinem Terminkalender: 26.-27.10.2013

2 thoughts on “Kurzer Dank fürs CommunityCamp

  1. Pingback: Besuchte Sessions beim Community Camp 2012 in Berlin #ccb12 › Hubert Mayer

Kommentare sind geschlossen.