Webvideopreis braucht Eure Hilfe

von Stefan Evertz am 27.01.11 um 7:22 Uhr |

Bald ist es also soweit: In Essen starten die Deutschen Webvideotage. Nach dem erfolgreichen Start der Webvideotage-Website und stetig wachsendem Interesse suchen wir weiter Sponsoren und ganz aktuell noch für das kommende Wochenende Unterstützer, um die Videos vorzusichten (Mehr Infos im Projektblog oder direkt bei mir – Kontaktdaten im Impressum).

Am 19.-20. Februar wird das zweitägige VideoCamp stattfinden. Hierfür sind noch Restkarten vorhanden, die übrigens auch zum Besuch der zweiten Veranstaltung der Webvideotage berechtigen. Am 20. Februar wird nämlich zum ersten Mal der Deutsche Webvideopreis verliehen (hierfür gibt es keine Eintrittskarten zu kaufen, sondern es werden nur geladene Gäste eingelassen). Und wie immer sei erwähnt: Die Webvideotage werden von Markus Hündgen und mir organisiert.

3 thoughts on “Webvideopreis braucht Eure Hilfe

  1. Pingback: Webvideopreis geht in das Finale | primus inter pares

  2. Stan Zuch

    Wie weit ist es denn bestellt um das Projekt. Das it den Videocamps klingt ja mehr als interessant doch ich finde auch hier sollten mal weitere Informationen angeboten werden.

  3. Stan Zuch

    Also ich nochmal.
    Mein M hakt, doch die Frage von eben bleibt natürlich bestehen. Wie steht es um das Projekt und können nicht auch hier INfos angeboten werden?

    Danke Stan

Kommentare sind geschlossen.