Risiko online spielen – mit Google Maps (Update)

von Stefan Evertz am 19.11.05 um 19:19 Uhr |

Mit dem Brettspiel „Risiko“ habe ich mir wohl schon vor mehr als 20 Jahren die Zeit vertrieben – und irgendwo im Schrank dürfte es auch heute noch liegen ­čśë

Mit dem englischsprachigen „Risk via Google Maps v0.9.5“ (www.ashotoforangejuice.com/gmrisk.html, Spiel nicht mehr online) kann man nun die „guten alten Zeiten“ online wieder aufleben lassen, wobei eigentlich nur noch ein „Computer-Gegner“ fehlt, falls man alleine vor dem Bildschirm sitzt :-/

Umgesetzt wird das ganze mit dem Dienst „Google Maps“ und der JavaScript-basierten Technologie „AJAX“ und funktioniert auf jeden Fall in den aktuellen Browsern.

Weitere Informationen:

(via masterbootrecord.de)

Update 29.01.06, 13:45 Uhr:
Das Spiel ist nicht mehr online, wie ich eben festgestellt habe. Ein konkreter Grund ist zwar nicht angegeben, es steht aber zu vermuten, dass der Programmierer Probleme mit Hasbro, dem Hersteller des eigentlichen Brettspiels Risiko bekommen hat:

12/1 („Deutsches“ Datum: 01.12.05)
CEASE AND DESIST’D! The end (maybe?). Those three months were entertaining while they lasted.

12/14 („Deutsches“ Datum: 14.12.05)
Working on the „other project“ until I hear back from Hasbro. I think if they say no, or something ridiculous I’ve lost too much interest in it to care, maybe. I’ll have to check if rebranding is suitable enough of a change, or if I need to rework everything.

„CEASE AND DESIST“ ist übrigens die englische Entsprechung zur allseits beliebten „Abmahnung“. Schade eigentlich ­čÖü

12 Gedanken zu „Risiko online spielen – mit Google Maps (Update)

  1. Stefan Evertz Beitragsautor

    @kevin: Schau dir mal „World Conquest“ (Shockwave erforderlich) an, das dem Original schon relativ nahe kommt. Auf die „Google Maps“-Karte muss man allerdings verzichten.

    Weitere Spiele-Varianten sind unter en.wikipedia.org (englisch) aufgelistet.

  2. 666Hawk

    Stimmt!! Bei banario.de macht es sehr viel spaß und ist ziemlich orginalgetreu!! Allerdings ist die Spielerzahl dort sehr begrenzt und man kommt nur schwer zum spielen!!:-((
    Der BEtreiber scheint aber auf der suche nach neuen Servern zu sein!!

  3. bartix

    Mein persönlicher Favorit ist immer noch http://www.globalwar.de. Sehr guter Risiko-Klon ohne störenden Schnickschnack. Hab mir grad mal kurz banario angeschaut und das ist mir zu überladen…

    Kennt jemand noch weitere gute Klone? Hab auch grad mit dem Gedanken gespielt mal n Risiko-Klon für’s Web zu entwickeln und wollt mich vorher mal umschaun, was es schon so gibt…

    Achja, seh grad, dass der oben genannte Klon wieder online ist:
    http://www.ashotoforangejuice.com/gskirm/

  4. Stefan Evertz Beitragsautor

    @bartix: Grundsätzlich klingt das interessant ­čśë Ich würde mir aber die Rahmenbedingungen sehr genau überlegen (Namen, Optik), um nicht unfreiwillig mit den Rechteinhabern von Risiko (siehe auch obigen Artikel) in Kontakt zu kommen…

Kommentare sind geschlossen.