My top five social media tools

von Stefan Evertz am 21.07.06 um 8:14 Uhr | 4 Antworten

Nachdem Patrick (Breitenbach) mir über www.werbeblogger.de mein erstes Blog-Stöckchen zugeworfen hat, werde ich es brav aufheben und meine Top 5 der “social media tools” auflisten. Ähnlich wie Björn unter www.formsache-blog.de verzichte ich auf den Versuch, diesen Begriff exakt zu definieren und verweise lieber auf einen der früheren Stöckchenwerfer, Drew Benvie, bei dem man unter theblogconsultancy.typepad.com diverse Beispiele nachlesen kann.

  1. WordPress (wordpress.org)
    Was soll man zum “Marktführer” in Sachen Blog-Software sagen? Neben der großen Entwicklergemeinde und einer fast schon unübersichtlich großen Zahl an Erweiterungen und Plugins gefallen mir vor allem die sinnvollen Grundfunktionen. Den Wechsel zu WordPress vor zwei Monaten habe ich jedenfalls bis heute nicht bereut – ganz im Gegenteil ;)
  2. Omea Reader (www.jetbrains.com)
    Seit etwa einem halben Jahr benutze ich den leistungsfähigen Feedreader – und bin nach wie vor sehr zufrieden mit den umfangreichen Filter- und Anzeigemöglichkeiten. Und solange ich die Software noch nicht in einem eigenen Artikel würdigen konnte, empfehle ich einfach mal den Kurztest von Robert unter www.basicthinking.de.
  3. Technorati (www.technorati.com)
    Das “Inhaltsverzeichnis” der Blogosphäre; trotz chronischer “Ressourcenprobleme” (siehe auch Artikel zu “Technorati“) nach wie vor die erste Adresse zur Recherche zu einzelnen Themen bzw. Blogs.
  4. Co.mments (co.mments.com)
    Hilfreich, um bei neuen Kommentaren bzw. Diskussionen in den diversen Blogs am Ball zu bleiben; klappt zwar (noch) nicht mit jeder Blog-Software, dafür spart man sich einen Riesenwust von abonnierten Kommentar-Feeds.
  5. Del.icio.us (del.icio.us)
    Neben dem Hauptzweck (“Social Bookmarks”) bei mir vor allem als systemübergreifendes Tool zur Speicherung (und Synchronisierung) der Firefox-Lesezeichen im Einsatz. In Kombination mit den entsprechenden Erweiterungen kann man sich so gut andere “heikle” Abgleich-Wege sparen (siehe auch “Datenschutz ade: Google Browser Sync für Firefox“).

Zum guten Schluß schmeiße ich das Stöckchen weiter an Mike (www.sichelputzer.de), BloggingTom (bloggingtom.ch), Patrick (Kempf, blog.patrickkempf.de), Vladimir (www.perun.net) und Knut (www.kk-works.de). Hoffentlich geht es nicht hitzebedingt im Flug in Rauch auf ;)

Schlagwörter: , , , , , , ,

4 Gedanken zu „My top five social media tools

  1. Pingback: hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt...

  2. Pingback: kk-works.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>