MonitoringCamp: Die letzten Tickets

von Stefan Evertz am 17.08.12 um 21:13 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Nachdem wir (Stefanie Aßmann, Silke Schippmann und meine Wenigkeit) ja im Mai den Plan bekanntgegeben haben, ein MonitoringCamp zu veranstalten, hat sich mittlerweile immer mehr konkretisiert – es gab Details zum Konzept und eine erste Ticketwelle (80 Tickets) – diese waren dann nach knapp 20 Stunden alle vergriffen.

Wir freuen uns über das stetig wachsende Interesse am BarCamp – so werden wir in Kürze die vier Premium-Sponsoren bekanntgeben können. Und auch die Liste der weiteren Sponsoren füllt sich stetig. Besonders freuen wir uns aber über mittlerweile 250 Mitglieder im Netzwerk unter www.monitoringcamp.de und die Facebook-Seite zählt aktuell 559 Fans. Alles in allem also eine gute Ausgangsbasis, um den nächsten Schritt zu starten: Die Vergabe der letzten Tickets.

Insgesamt wird es 150 Tickets geben (zum Preis von EUR 49 zzgl. Amiando-Gebühr), davon wurden ja 80 Tickets bereits verkauft. In der zweiten Welle wird es also 70 Tickets geben – und zwar ab Montag, 27. August 2012, 13 Uhr.

Wie bisher auch muss man bereits Mitglied auf www.monitoringcamp.de sein und sich dann über “Teilnehmerlisten” beim Event durch Anklicken von “Ich nehme teil” anmelden (danach öffnet sich dann der Dialog, um das Ticket über Amiando zu beziehen). Es kann übrigens ein Nutzer / Netzwerkmitglied nur für sich selbst ein Ticket beziehen.

Die bisherigen Nachfragen lassen übrigens vermuten, dass es diesmal nicht erst 24 Stunden dauert, bis alle Tickets weg sind, sondern spürbar schneller geht… Insofern bleibt also nur, Euch ein wenig Glück für die Ticketvergabe zu wünschen… Wir sehen uns in Hamburg!

Schlagwörter: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>