MonitoringCamp auch in 2013

von Stefan Evertz am 27.01.13 um 17:48 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

I love the Light & I dig the Sun Schon bevor das erste MonitoringCamp im November 2012 in Hamburg stattfand, war im Prinzip klar: Es würde wohl nicht bei dem einen Mal bleiben. Dazu war das Interesse bei Teilnehmern und auch bei den Sponsoren zu groß – und speziell den Sponsoren möchten wir an dieser Stelle nochmals danken (Liste der Sponsoren)! Und dazu ist auch das Thema (erfreulicherweise) mittlerweile zu wichtig geworden. Insofern haben haben wir als Orga-Team (d.h. Stefanie Aßmann und ich) die “Vor Ort”-Eindrücke und das Feedback sacken lassen und nachfolgend unsere “Erkenntnisse” gebündelt – und danach gibt es auch Neuigkeiten in Sachen Termin…

  • Neben Social Media Monitoring und Social Media Anaytics ist auch der “WebAnalytics”-Bereich für ein ganzheitliches Verständnis der digitalen Aktivitäten eines Unternehmens wichtig, dieser Aspekt kam aber vor Ort viel zu kurz – das wollen wir ändern.
  • Die MonitoringBattle (“Live-Testing”) ist und bleibt zentraler Bestandteil des MonitoringCamps, am besten am Nachmittag des ersten Tages.
  • Teststrecke (Möglichkeit, Tools vor Ort zu testen) soll ausgebaut und stärker integriert werden.
  • Grundlagen-Angebote / Einführungs-Sessions sollen stärker unterstützt und gefördert werden.
  • Es gibt noch viel aufzuklären und zu informieren, daher führen wir eine Monitoring-Sprechstunde ein (mehr dazu in Kürze).
  • Hamburg ist definitiv ein wichtiger Ort für digitale Kommunikation. Aber nicht jeder kann nach Hamburg kommen, so dass das MonitoringCamp umziehen und auch andere Orte “besuchen” wird.
  • Und völlig überraschend: Es wird auch 2013 ein MonitoringCamp geben. Mindestens.

Und daher fackeln wir nicht lange, sondern geben hiermit den Termin und den Ort für das nächste MontoringCamp bekannt – und die Tickets sind auch ab sofort zu haben:

Termin: 21-22. Juni 2013
Ort: Unperfekthaus, Essen
Ticket für beide Tage: EUR 29 (zzgl. Amiando-Gebühr)
Ticket für einen Tag (Freitag oder Samstag): EUR 19 (zzgl. Amiando-Gebühr)
Beginn Ticketverkauf: Ab sofort.

Wie bisher auch muss man bereits Mitglied auf www.monitoringcamp.de sein und sich dann über “Teilnehmerlisten” beim Event durch Anklicken von “Ich nehme teil” anmelden (danach öffnet sich dann der Dialog, um das Ticket über Amiando zu beziehen). Es kann übrigens ein Nutzer / Netzwerkmitglied nur für sich selbst ein Ticket beziehen.

Und wie bisher gilt auch weiterhin: Wir freuen uns über Sponsorenanfragen an team@monitoringcamp.de ;)

Wir sehen uns in Essen!

MonitoringCamp

Das MonitoringCamp im Netz: www.monitoringcamp.de, Facebook, Twitter, Google+.

Photo credit: Untitled blue via photopin cc

Schlagwörter: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>