BarCampRuhr4: Sponsoren, Tickets, Parties

von Stefan Evertz am 14.03.11 um 10:51 Uhr | 2 Antworten

In gut 10 Tagen ist es soweit: Das BarCampRuhr4 startet. Und so auf der Zielgeraden macht sich doch langsam Vorfreude breit ;) Aber wie bei allen größeren Veranstaltungen gilt: Ohne engagierte Partner geht gar nichts. Im konkreten Fall gilt der Dank besonders den Firmen und Organisationen, die das BarCampRuhr4 unterstützen:

Nokia
Windows Phone
Otto

TechSmithMETRO Group Future Store Initiative
Next11Steuerung B
MixxtMediencluster NRW

Tickets: Verlosung / Börse
Wer noch kein Ticket fürs BarCampRuhr4 hat, der hat noch einige wenige Chancen, dies zu ändern. Zum einen wäre da die Ticketbörse, bei denen die Möglichkeit zur Weitergabe von Tickets besteht. Ein regelmäßiger Blick kann also lohnen. Weiterhin wird sich noch etwas in Sachen Verlosung tun – es sei daher empfohlen, bei Twitter @nextconf zu folgen. Und natürlich gibt es Neues rund ums BarCampRuhr4 auch unter @bcruhr4 und auf der Facebook-Seite.

Events
Es wird neben der WarmUp-Party (am Freitag abend) auch am Samstag abend im Rahmen der BarCampRuhr4-Party die Möglichkeit geben, in entspannter Atmosphäre ein wenig Networking betreiben. Und am Samstag dann auch inkl. Cocktails (für Selbstzahler)… Liebe Teilnehmer: Tragt euch doch einfach bei den entsprechenden Events ein, damit wir besser planen können. Und wenn Ihr gerade dabei seid: Beim Check-In brauchen wir noch Unterstützung ;)

barcampruhr4

Schlagwörter: , , , ,

2 Gedanken zu „BarCampRuhr4: Sponsoren, Tickets, Parties

  1. Pingback: HerrKronens Blog

  2. Matthias

    Oh Schade leider ist das BarCampRuhr4-Party schon wieder vorbei!

    Gerne hätte ich daran teilgenommen, aber leider zu spät mitbekommen!

    Vielleicht dann das nächste mal

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>