TV-Tipp: Unser blauer Planet bei Phoenix

von Stefan Evertz am 26.02.06 um 15:20 Uhr |

Amazon.de: Unser blauer Planet Ich habe es eben erst gemerkt: Der morgige Montag steht beim Fernsehsender Phoenix ganz im Zeichen der Unterwasserwelt (siehe auch www.phoenix.de). Ab 9:00 Uhr gibt es dort diverse Dokumentationen rund um das Thema Tauchen zu sehen. Neben diversen Berichten über Unterwasser-Expeditionen („Tauchfahrt in die Vergangenheit“) gibt es dann ab 17:00 Uhr ein absolutes Schmankerl:

Alle 8 Teile von „Unser blauer Planet“ !

Die mehrfach preisgekrönte Filmreihe bzw. „Dokumentation“ von Alastair Fothergill gehört meines Erachtens nach wie vor zum allerbesten, was ich bisher an Unterwasser-Aufnahmen gesehen habe. Auch die komprimierte Kinofassung („Deep Blue“) kann der Serie nicht das Wasser reichen. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass man definitiv nicht alle Folgen „in einem Streifen“ sehen kann bzw. sollte – unser Rekord liegt bei 3 Folgen ­čÖä

Für alle armen Seelen, die noch nicht in den Genuß der DVD-Fassung gekommen sind, ist das eine hervorragende Gelegenheit, auf den Geschmack zu kommen – auch wenn die Serie bei einer Gesamtlaufzeit von 6 Stunden leider nicht auf eine VHS-Kassette passt ­čÖü Aber um 20:00 Uhr kann man ja die Kassette wechseln…

Also: Glotze an und abtauchen ­čśë

Sendezeiten von „Unser blauer Planet“ (Dauer: jeweils ca. 45 Minuten):

  • [17:00] Unser blauer Planet (1/8): Leben im Meer
  • [17:45] Unser blauer Planet (2/8): In der Tiefsee
  • [18:30] Unser blauer Planet (3/8): Im offenen Meer
  • [19:15] Unser blauer Planet (4/8): Im Eismeer
  • [20:15] Unser blauer Planet (5/8): Im Wechsel der Jahreszeiten
  • [21:00] Unser blauer Planet (6/8): Im Korallenmeer
  • [21:45] Unser blauer Planet (7/8): Im Bann von Ebbe und Flut
  • [22:30] Unser blauer Planet (8/8): An der Küste