Schlagwort-Archive: organisation

Die Bonner BarCamp-Bibel

von Stefan Evertz am 29.01.10 um 20:51 Uhr |

The Love of God
Lizenz: Creative Commons License Photo: JustinLowery.com
Richtig fleißig waren sie, die Jungs und in diesem Falle vor allem auch die Mädels beim Bonner Community-Dienstleister mixxt. Sie haben diverse Texte und Berichte zum Thema BarCamp-Organisation zusammengetragen, viele Stimmen und Einschätzungen von zahlreichen OrganisatorInnen eingeholt und mit dem „Leitfaden für die Organisation eines BarCamps“ einen wirklich empfehlenswertes Konzentrat aus den Erfahrungen der deutschen BarCamp-Community destilliert.

Der Leitfaden soll noch weiter wachsen, ist aber schon jetzt weit mehr als ein lesenswerter Crash-Kurs für alle potentiellen BarCamp-OrganisatorInnen; in meinen Augen vermittelt er auch wenig den BarCamp-Spirit, der uns alle verbindet – ob wir nun Namenschilder gedruckt oder selbstgemalt haben wollen 😈

In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß und viele neue Erkenntnisse mit der Bonner BarCamp-Bibel!

BarCampRuhr3: Voll in Rekordzeit

von Stefan Evertz am 27.01.10 um 8:21 Uhr |

arrow to the action
Lizenz: Creative Commons License Photo: shoothead
Ich gebe ganz offen zu: Auch ich war ein bisschen aufgeregt, als es gestern mittag an die angekündigte Öffnung der Teilnehmerlisten ging.

Denn schon im Vorjahr hatte es nur noch 2 Stunden gedauert, bis die rund 160 Plätze voll waren. Und vielen ist wohl auch noch in Erinnerung, wie letztes Jahr das BarCampCologne3 in 15 Minuten voll war (mit 240 Plätzen). Es war also durchaus absehbar, dass es schnell gehen würde – offen war nur die Frage, wie schnell. Und dann ging es um 13:26 Uhr los:

Es dauerte exakt 4 Minuten. Und der Samstag war voll. Nach weiteren 2 Minuten war dann auch der Sonntag voll. Insgesamt war also das BarCampRuhr3 nach 6 Minuten voll – offenbar ein neuer Rekord 😈

Es freut mich wirklich für jede der 160 Personen, die es auf die Liste geschafft hat. Und es ist schade, dass es viele (noch) nicht auf die Liste geschafft haben, sondern derzeit nur auf der Warteliste stehen.

Natürlich kann man nichts versprechen (und so frustrierende Zahlen wie beim DesigncampCologne 2010 wünsche ich auch niemandem). Aber erfahrungsgemäß werden wohl bis zum BarCampRuhr3 noch (mindestens) einige Dutzend Teilnehmer abspringen (wg. Job / Kunden / Krankheit, etc.), so dass Personen von der Warteliste nachrücken können. Geduld (und ein Platz auf der Warteliste) könnten sich da also durchaus noch lohnen.

Ansonsten waren sie leise, aber sie waren (wieder) da: Die kritischen Stimmen zum Zeitpunkt der Listenöffnung. Und da kann ich nur sagen: Sorry. Aber einen perfekten Zeitpunkt gibt es leider nicht.

Und weil auch mir das klar ist, gab es vorher entsprechende Hinweise (via Gruppenmitteilung und per E-Mail in den mixxt-Netzwerken und auch per Blogeintrag), dass es vermutlich einen großen Zulauf geben würde. Und das im Zweifelsfall jeder sicherstellen solle, dass Dritte mit seinen Zugangsdaten die Anmeldung vornehmen, wenn unklar ist, ob man zu diesem Zeitpunkt online sein kann. Was vielerorts auch gut geklappt hat, wie ich gehört habe. Mehr konnte und kann ich da aber leider nicht tun.

In jedem Fall bedanke ich mich allseits für das offensichtliche Interesse und die Begeisterung – und freue mich auf das BarCampRuhr3 und auf Euch!

barcampruhr2

BarCampRuhr3: Es wird ortsbezogen

von Stefan Evertz am 22.01.10 um 7:51 Uhr |

BarCampRuhr3 Zumindest der Tag der Listenöffnung für das BarCampRuhr3 stand ja schon fest: Nächsten Dienstag, 26.01.2010. Bevor ich aber unten die genaue Uhrzeit nenne, möchte ich kurz noch einige Hinweise loswerden.

Themenfokus: Es wird lokal
Das BarCampRuhr3 ist wie in den Jahren zuvor ein „normales“ BarCamp. Dennoch hat sich die Praxis bewährt, einen „Themenfokus“ anzuregen. In diesem Jahr werden das „Standortbezogene Dienste“ sein, wobei das viele Aspekte umfassen kann – seien es die „Location Based Services“ (siehe auch de.wikipedia.org) bzw. die Geolokalisierung generell, aber auch durchaus lokale bzw. regionale Ansätze, wo der Ortsbezug eher thematisch als geografisch zu sehen ist (wie z.B. unser kleines Projekt zwanzig10.de).

Themenvorschläge / Sessionplanung
Letztendlich ist es aber eben nur ein Themenfokus, d.h. wie sonst auch kann jeder die Themen vorschlagen, die er möchte. Wer aber jetzt schon seinen Themenvorschlag loswerden will, den möchte ich aber noch um ein wenig Geduld bitten. Denn es ist geplant, in Kooperation mit mixxt, ein neues Feature für die Sammlung der Themenvorschläge zu testen – das Modul wird höchstwahrscheinlich auch am 26. Januar, d.h. zum Zeitpunkt der Listenöffnung, verfügbar sein. Details folgen hier im Blog so bald wie möglich.

Anmeldeprozedere
Die Kapazitäten im Unperfekthaus sind endlich und so wird die Zahl der Plätze für das BarCampRuhr3 begrenzt sein. Und auch wenn sich kurzfristig zwei weitere (Themen-)BarCamps entschlossen haben, besagtes März-Wochenende zu nutzen, gehe ich davon aus, dass die Teilnehmerlisten relativ schnell voll sein werden.

Ihr solltet daher sicherstellen, dass ihr zum Zeitpunkt der Listenöffnung „online“ seid und auch auf http://www.barcampruhr3.de eingeloggt seid. Wenn Ihr nicht zu diesem Zeitpunkt nicht online sein könnt bzw. euch dort gerade nicht einloggen könnt, solltet Ihr sicherstellen, dass das eine Person Eures Vertrauens mit Euren Zugangsdaten übernimmt.

Unter dem Menüpunkt „Teilnehmer-Listen“ wird es dann zwei Veranstaltungen geben – eine pro Tag. Bei den gewünschten Veranstaltungen (bzw. Tagen) klickt man dann auf „Ich nehme teil“ und bekommt dann eine kurze Popup-meldung, wenn die Anmeldung erfolgreich war.

Uhrzeit
Und nun noch das vorläufig letzte fehlende Puzzle-Steinchen:

Die Listen werden nächsten Dienstag um 13:26 Uhr geöffnet.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit (und Sorry für die eintägige Verzögerung dieser Ankündigung, aber aus technischen Gründen hat es leider nicht früher geklappt).

BarCampRuhr3: Datum Listenöffnung

von Stefan Evertz am 19.01.10 um 8:42 Uhr |

BarCampRuhr3 im März 2010 Vor fast 9 Monaten habe ich ja bekanntgegeben, dass das BarCampRuhr3 am 20.-21. März 2010 stattfinden wird – wieder in Essen und wieder im Unperfekthaus.

Und nachdem sich langsam die Fragen häufen, wann denn die Teilnehmer-Listen geöffnet werden, kann ich nun zumindest schon mal den Tag verraten:

Dienstag, 26. Januar 2010

Die genaue Uhrzeit der Listenöffnung liefere ich am Donnerstag nach. Dann gibt es auch mehr Infos zum diesjährigen Themenfokus 😉

Aktuelle Informationen (auch über die genaue Uhrzeit) gibt es über den offiziellen Twitter-Account @bcruhr3 sowie auf der offiziellen Plattform unter www.barcampruhr3.de (dort ist schon jetzt die Voranmeldung möglich und auch empfohlen).

Ansonsten gilt wie immer die Erkenntnis: Ohne Sponsoren kann man kein BarCamp machen. Wer hier Ideen, Angebote und / oder Vorschläge hat, findet im Impressum meine Kontaktdaten 🙄

Biathlon: Termine 2009-2010 in digital

von Stefan Evertz am 06.12.09 um 13:44 Uhr |

Biathlon_WC_Antholz_2006_01_Film4_MassenDamen_19
Lizenz: Creative Commons License Photo: GAP089
Gerade hat sie begonnen, die Biathlon-Saison 2009 / 2010 – nebenbei bemerkt die einzige Wintersportart, die mich überhaupt interessiert. Und da ich gerne – ebenso wie bei den Terminen der Fußball-WM 2010 – den Überblick über die bis Ende März anstehenden Sportereignisse behalte, habe ich mal die anstehenden World Cup-Rennen sowie die Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Terminform erfasst. Vielleicht hilft das ja noch jemandem ausser mir 😉

Und nun die Liste:

Sollten sich noch irgendwelche Fehler eingeschlichen haben oder Formate fehlen – einfach unten per Kommentar Bescheid sagen!