Schlagwort-Archiv: medien

Huffington Post: Mut zum Experiment

von Stefan Evertz am 06.10.13 um 21:58 Uhr | 7 Antworten

Prehistorisch Dorp #7Es gibt wohl kaum ein Thema, das die deutschen Medienlandschaft und auch die “Blogosphäre” weiterhin so beschäftigt wie der in wenigen Tagen anstehende Start der deutschen Ausgabe der Huffington Post (siehe z.B. T3N). Und um es vorweg zu sagen: Auch ich bin gefragt worden, ob ich dort bloggen möchte. Und ich habe zugesagt, gerne sogar. Weiterlesen

Zwanzig10-Logo: Abstimmung beendet

von Stefan Evertz am 24.06.10 um 13:20 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Im April hatten wir mit der Suche nach einem neuen Logo für das Projekt Zwanzig10 begonnen. Und vor etwa einem Monat haben wir dann mit einer Abstimmung unter den eingesandten Logos begonnen, die mittlerweile – wie geplant – beendet wurde.

Weitere aktuelle Infos und natürlich auch das Gewinner-Logo finden sich jetzt drüben bei Jens im Pottblog unter “Zwanzig10: Eindeutiger Gewinner beim Logo-Wettbewerb gefunden!“!

Auch von hier aus “Vielen Dank” an alle Einsender und meinen Glückwunsch an den Gewinner ;-)

Zwanzig10-Logo: Abstimmung eröffnet

von Stefan Evertz am 18.05.10 um 9:10 Uhr | 3 Antworten

12/365 Pens
Lizenz: Creative Commons License Photo: John Mee – changing from j0hnm33
Im April hatten wir ja für das Projekt Zwanzig10.de einen Logo-Wettbewerb gestartet. Die Vorschläge konnten bis zum 1. Mai eingereicht werden – auch auf diesem Wege “Vielen Dank!” an alle Einsender!

Mittlerweile haben David Schraven und Stefan Laurin von den Ruhrbaronen, Jens Matheuszik und ich aus den eingereichten Vorschlägen eine Vorauswahl getroffen und haben heute die “öffentliche” Abstimmung geöffnet. Weitere Informationen sowie die eigentliche Abstimmung findet sich drüben bei Jens im Pottblog – wir freuen uns über jede Stimme, denn es soll ja auch Euer Logo werden ;-) .

Logowettbewerb für Zwanzig10

von Stefan Evertz am 06.04.10 um 10:41 Uhr | 4 Antworten

Im November 2009 initiiert, versuchen wir seit Januar 2010 unter www.zwanzig10.de Blogs zum Thema “Kultur” / “Kulturhauptstadt” zu bündeln.

Und wie sich bereits beim ersten Bloggertreffen im Februar andeutete, soll nun am Logo gearbeitet werden (siehe auch www.pottblog.de):

Bis jetzt ist die Seite vor allem eines: Funktional. Und so sieht auch das Logo aus. Eigentlich ist das nur ein Schriftzug und nicht mehr.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns nun Eure Vorschläge schickt, wie man dieses funktionale Logo, durch etwas echt designtes ersetzen kann. Denn schließlich wollen auch wir bei von Zwanzig10.de ein wenig angeben, wenn das die anderen im Rahmen der Kulturhauptstadt auch alle machen.

Wir haben auch einen Preis für diesen Wettbewerb gefunden.

Ausführliche Detailinfos zum Logowettbewerb (bei dem das Pottblog, die Ruhrbarone und auch ich als Vorab-Jury fungieren werden) und natürlich auch zum Preis gibt es drüben bei Jens im Pottblog. Und jetzt bin ich einfach mal auf Eure Vorschläge gespannt ;-)

Zwanzig10.de-Bloggertreffen Anfang Februar

von Stefan Evertz am 16.01.10 um 10:12 Uhr | 18 Antworten

Vor etwa einer Woche ist Zwanzig10.de online gegangen – sicherlich noch zu früh für ein Fazit. Aber es wird definitiv Zeit, sich mal persönlich zu treffen – gerne auch in größerem Kreis. Es gibt kein Riesenprogramm, sondern es soll eher ein formloses, gemütliches Treffen werden. Hier also der Termin:

4. Februar 2010, 19:00 Uhr im Essener Unperfekthaus
(vermutlich Raum 158; Eintritt UpH inkl. Softdrink-Flatrate: EUR 5,50 – mehr Infos zum UpH unter www.unperfekthaus.de)

Wer also interesse hat, mal einige der Menschen und Blogger kennenzulernen, deren Blogartikel bei Zwanzig10 zu finden sind oder noch Fragen zum Projekt hat: Kommt vorbei!

Und wer noch nicht mit seinem Blog bei Zwanzig10 mitmacht, aber darüber nachdenkt, für den / die ist der Termin natürlich ebenfalls eine gute Gelegenheit, um sich zu informieren oder auch direkt die Details zu klären ;)

Wer mag, kann ja kurz unten in den Kommentaren Bescheid sagen, dass er / sie kommt. In jedem Fall freuen wir uns auf Euch!

(Stefan Laurin für die Ruhrbarone, Stefan Evertz für hirnrinde.de, Jens Matheuszik für das Pottblog)