Archiv der Kategorie: Spielen

WM-Zitate (Wortschatz 2)

von Stefan Evertz am 04.07.06 um 9:13 Uhr |

Nachfolgend meine bisherige persönliche Top 3 der besten WM-Zitate:

Platz 3

…womit bewiesen wäre, dass die Schweiz auch Penaltys schiessen können.

(Gerhard Delling, nachdem der in der Schweiz geborene Oliver Neuville für Deutschland den ersten Elfmeter gegen Argentinien verwandelt hatte)

Platz 2

Lass zwei Elfer durch, sonst wirkt es arrogant!

(Spekulation über den Inhalt des Zettels von Jens Lehmann fürs Viertelfinale; die Quelle habe ich leider vergessen bzw. nicht wiedergefunden)

Platz 1

Wie oft müssen die noch spielen, bis wir Weltmeister sind?

(aus dem Munde einer mir nahestehenden angehenden Grundschülerin)

Don’t Cry, Argentina

von Stefan Evertz am 02.07.06 um 9:46 Uhr |

Aus deutscher Sicht war es knapp, aber erfolgreich: Das Viertelfinal-Spiel gegen Argentinien.

Und nachdem bei mir Puls und Blutdruck wieder das normale Niveau erreicht haben, ist es nun Zeit für einige Fundstellen zum Thema 😉

Bei www.wm-blogger.de bin ich auf eine Fassung des überall kursierenden Autobahnschildes gestossen (siehe z.B. www.wm-blogger.de[2]), die der aktuellen Situation auf dem deutschen Weg ins Finale gerecht wird:

Der deutsche Weg ins Finale

Natürlich gibt es bei delta radio wieder einen Song von Kaya zur Verabschiedung der Gauchos:

Medium: MP3
Link: MP3

Mit freundlicher Genehmigung von delta radio (www.deltaradio.de); mehr von Kayas WM-Songs und andere Spots gibt es – zum Teil auch zum Herunterladen – unter www.deltaradio.de[2].

Bei delta radio scheinen sich die Anfragen im Hinblick auf die WM-Songs von Kaya zu häufen, da mittlerweile unter www.deltaradio.de[2] zu lesen ist:

Wenn du einen dieser Songs öffentlich spielst, freuen wir uns über eine Nennung von delta radio und der Angabe der Quelle deltaradio.de … außerdem wäre ein kleine Info an uns auch sehr nett. Vielen Dank …

Ein anderes schönes Abschiedslied, das aber auf „American Pie“ statt auf „Don’t cry for me, Argentina“ aufbaut, findet sich übrigens bei vowe.net.

Und während am Freitag knapp 25 Millionen Zuschauer (Marktanteil 86%, siehe auch www.dwdl.de) das dramatische Spiel und den unsäglichen Kommentar von Reinhold Beckmann ertrugen, hielt sich das Kommunikationsbedürfnis bei anderen Kanälen offenbar stark in Grenzen, wie die folgende Grafik der in das entsprechende Land getätigten SkypeOut-Anrufe zeigt (siehe auch share.skype.com):

Skype-Nutzung während des Viertelfinal-Spiels

Jugendsünden: Airhockey

von Stefan Evertz am 30.06.06 um 16:29 Uhr |

Während ich gestern die Spiele-Tipps bei www.ehrensenf.de durchstöberte, fiel beim – nicht so spannenden – Golf-Spiel mein Blick auf ein anderes Spiel: Airhockey!

Und plötzlich erinnerte ich mich an diverse handgelenkverachtende „Klackerorgien“ in Spielhallen und Kneipen, bei denen ich so manche Stunde und Mark verzockt habe – auch wenn es wohl schon eher ein als zwei Jahrzehnte her sein dürfte 😕

Interessanterweise haben sich meines Erachtens Prinzip und Umsetzung von Airhockey über die Jahre – na gut: Jahrzehnte – nicht entscheidend verändert (siehe auch de.wikipedia.org); für die anderen (Glücks-)Spielgeräte kann man das sicher nicht behaupten…

Aber nun zum Spiel:
Airhockey

Und wem diese Variante nicht gefällt, der kann ja die anderen Varianten testen, die angegoogelt kamen:

Allen Varianten gemeinsam ist jedenfalls die Herausforderung, keinen Krampf in der Maus Spiel-Hand zu bekommen – fast genauso wie in Wirklichkeit 😉

Und ich muss mich mal umsehen, ob es so etwas nicht auch in „haushaltstauglich“ gibt – Weihnachten ist ja nicht mehr sooo weit weg 😀

WM-Flitzer

von Stefan Evertz am 30.06.06 um 10:54 Uhr |

Nein, ich will der Flut von „Ab X Millionen Besucher auf der Website Y wird meine Freundin als Flitzer im WM-Finale…“-Wetten keinen einzigen Link gönnen. Aber so könnte es aussehen, wenn es doch jemand vorbei an den vielen Ordnern auf den Rasen schafft (gefunden bei www.cyberoog.de/wordpress):

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Auf eine etwas andere Variante, die sich eher an die weiblichen Fußballfans richtet, hat Patrick Breitenbach unter www.wm-blogger.de verwiesen. Man beachte auch die Bobbies gegen Ende des Videos 😉

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Gute Rückfahrt nach Lönneberga

von Stefan Evertz am 26.06.06 um 13:31 Uhr |

… kann man da den Schweden nur wünschen. Dazu passt dann auch der – bereits vor dem Spiel – gesungenen Abschiedsgruß der „delta radio“-Moderatorin Kaya, auf den ich über www.spreeblick.com aufmerksam geworden bin. Viel Spaß!

Medium: MP3
Link: MP3

Mit freundlicher Genehmigung von delta radio (www.deltaradio.de); mehr von Kayas WM-Songs und andere Spots gibt es – zum Teil auch zum Herunterladen – unter www.deltaradio.de[2].

Und Patrick Breitenbach hat entdeckt, dass der Schlüssel zum deutschen Achtelfinal-Sieg offenbar einem bekannten schwedischen Möbelhaus zu verdanken ist (siehe auch www.wm-blogger.de):

'Schlüssel zur schwedischen Abwehr' von WM-Blogger