Neuer Dienst: TV-Quoten vom Vortag (Update)

von Stefan Evertz am 18.09.06 um 9:41 Uhr |

Auch wenn mich diese Werte nur als (neugierigen) Zuschauer interessieren, finde ich dieses neue Angebot interessant – und es erspart mir den gelegentlichen Blick in den jeweiligen Videotext. Und so klingt es unter www.dwdl.de:

Ab heute liefert das Medienmagazin DWDL.de alle relevanten Einschaltquoten des Vortages der acht größten deutschen TV-Sender – so schnell und ausführlich wie noch nie. Alle Daten zu ARD, ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, RTL II und kabel eins.

Eine „Startseite“ für das Quoten-Tool gibt es leider nicht, aber die Quoten für die ARD sind z.B. unter www.dwdl.de[2] abrufbar. Dort können dann auch die Listen zu den anderen sieben Sendern aufgerufen werden.

Es werden jeweils die Zuschauerzahlen und Marktanteile für den Zeitraum von 12-24 Uhr und für alle Zuschauer ab 3 Jahren bzw. die Gruppe aller Zuschauer von 14-49 Jahren aufgelistet. Ob auch ältere Zahlen verfügbar sein werden, ist noch nicht ganz klar; zur Zeit sind jedenfalls auch die Zahlen für den 15. und 16. September abrufbar.

Update 20.03.07, 11:12 Uhr:
Lange Zeit war leider das vorgenannte Quoten-Tool nicht verfügbar (irgendwo habe ich etwas mit „rechtlichen Komplikationen“ gelesen, erinnere mich aber leider nicht mehr an die Fundstelle). Jetzt gibt es aber immerhin ein kleines Trostpflaster (siehe http://www.dwdl.de/content/quoten/):

Jeden Morgen gegen 9 Uhr finden Sie hier die erfolgreichsten TV-Sendungen des vorherigen Tages in der Übersicht.

Ein Gedanke zu „Neuer Dienst: TV-Quoten vom Vortag (Update)

  1. Pingback: Filmflip

Kommentare sind geschlossen.