Opera: Update auf 9.0.1

von Stefan Evertz am 02.08.06 um 18:23 Uhr |

Für den kostenlosen Browser Opera wurde heute ein Update auf die Version 9.0.1 veröffentlicht, mit dem vor allem kleinere Fehler behoben wurden. Eine Übersicht aller Änderungen an Opera seit der sechs Wochen alten Version 9 des Browsers gibt es im “Changelog” unter www.opera.com (englisch).

Opera kann in der Version 9.0.1 unter www.opera.com[2] (englisch) heruntergeladen werden; für deutsche Nutzer gibt es die “International”-Variante (Dateigröße: ca 6,2 MB; Download-Zeit mit ISDN: ca. 14 Minuten).

Und ich freue mich auf den Tag, an dem es – wie bei Firefox – auch für Opera eine Update-Funktion gibt – sie muss ja nicht gleich automatisch loslegen 😕

(via www.heise.de, www.golem.de)

Schlagwörter: , , , ,

3 Gedanken zu „Opera: Update auf 9.0.1

  1. Hummel

    Bisher war ich ein Fan von Opera. Leider ist Opera mit jeder Version gewachsen und inzwischen kann es sich in Puncto Langsamkeit mit dem IE die Hand reichen. Man sollte bei der Entwicklung von Opera auch einmal an die Nutzer denken, die nicht jedes 2. Jahr oder öfter einen neuen schnelleren PC mit mehr Arbeitsspeicher kaufen oder nachrüsten können. Es gibt aber noch gute andere Browserwie zum Beispiel Mozilla. Tschüß …OPERA.

  2. Pingback: hirnrinde.de

  3. Günter Schreiber

    Für Opera sind zur zeit keine Update möglich,angeblich ist eine falsch
    eingestellte Spacheinstellung dafür verantwortlich . Dieser Feher wurde
    bei verschiedenen Computern festgestellt.

Kommentare sind geschlossen.