WordPress: Lücke zu, DE-Edition da

von Stefan Evertz am 01.08.06 um 7:44 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Wie Dr. Dave in einem weiteren Kommentar unter unknowngenius.com schreibt, geht er davon aus, dass die gemeldete Sicherheitslücke in WordPress mit dem Update auf die Version 2.0.4 behoben wurde:

Update on the security flaw
The exploit has been, as far as I can tell(*), fixed by the latest 2.0.4 release. You are therefore strongly recommended to (read: you MUST) upgrade to this version.
As for the “users can register” option: enabling it back should be OK. I personally will leave it off on my blogs, as I just don’t feel like entrusting strangers with access to wp-admin in the current state of the code (I insist that the aforementioned exploit has been fixed now, I am only being paranoid here).

Weiterhin liegt nun die WordPress DE-Edition auch in der Version 2.0.4 vor und kann als Komplettpaket (und als “Updatepaket” von 2.0.3 auf 2.04) unter wordpress.de heruntergeladen werden, wie unter blog.wordpress.de zu lesen ist.

Und ich habe es nun auch geschafft, auf 2.0.4 zu aktualisieren. Hoffen wir mal, dass da alles glatt gegangen ist :roll:

Schlagwörter: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>