Grimme: Spreeblick, Ehrensenf und mehr (Videos)

von Stefan Evertz am 04.06.06 um 10:08 Uhr | 3 Antworten

Vorgestern wurden in Köln die “Grimme Online Awards” für 2006 verliehen – den Gewinnern auch von hier aus unseren Glückwunsch!

Im einzelnen wurden Online-Projekte in den folgenden Kategorien ausgezeichnet (siehe auch www.grimme-online-award.de):

Mittlerweile haben sich auch die meisten geehrten Projekte online gefreut (z.B. www.spreeblick.com[2], www.irights.info[2], riesenmaschine.de[2]). Nur bei Ehrensenf herrscht noch Funkstille, so dass Glückwünsche bisher nur im Freitagsbeitrag unter www.ehrensenf.de[2] möglich sind.

Weitere Berichte:

Mario Sixtus – einer der sieben Juroren – hat mittlerweile übrigens sieben Videos online gestellt (www.youtube.com):

Spreeblick
Das Video mit dem “most impressive Siegerkuss des Abends” (laut www.sixtus.net)

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Ehrensenf (Publikumspreis)
Inklusive eines durchaus launigen Ehrensenf-Einspielers, in dem Katrin auch ihren Mann steht ;)

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Und wer die Wortfeld-Vision “2014 – wie alles endete” noch nicht gesehen hat, sollte dies spätestens jetzt tun – Spiegel Online war übrigens Preisträger im letzten Jahr…

Nachtrag 06.06.06, 09:50 Uhr:
Da der obige Ehrensenf-Einspieler in Sachen (Ton-)Qualität noch “Optimierungspotential” bietet, ist es um so erfreulicher, dass der Film auch in der neuesten Ehrensenf-Ausgabe enthalten ist. Da kann man dann auch die sächsischen und schwäbischen Töne besser verstehen – zumindest akustisch: www.ehrensenf.de[3]

Schlagwörter: , ,

3 Gedanken zu „Grimme: Spreeblick, Ehrensenf und mehr (Videos)

  1. J.M.

    Durchaus launiger Ehrensenf-Einspieler? Wow, was für eine Untertreibung! Dieser “Einspieler” ist suuuper! Scharfer Senf, der Ehrensenf! Man kann zum Preis und vor allem zur Moderatorin nur gratulieren. Hoffentlich machen die noch lange weiter!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>