Ciao b2evolution – Hallo WordPress

von Stefan Evertz am 15.05.06 um 8:08 Uhr |

Seit heute morgen läuft hier auf hirnrinde.de nun WordPress anstelle der bisher eingesetzten Blog-Software b2evolution. An einigen Stellen knirscht es noch ein wenig (vor allem im Permalink-Bereich und bei einigen „alten“ Links), aber ich arbeite daran 😉

Der Hauptgrund für den Wechsel lag in der zunehmenden Spam-Flut, die unser Blog beglückt hat (aktuelle Zahl: 1219x Kommentar- und Trackback-Spam). Ich setze daher große Hoffnung in das weitverbreitete WordPress-Plugin „Spam Karma“, das das Problem weit besser in den Griff kriegen sollte als b2evolution, zumindest wenn man den zahlreichen begeisterten Kommentaren und Blog-Einträgen.

Das hohe Spam-Aufkommen gerade in den letzten Tagen und Wochen waren dann auch der Grund, das System umzustellen, auch wenn es noch nicht zu 100% korrekt läuft. Es wurde einfach zu nervig 🙁

10 Gedanken zu „Ciao b2evolution – Hallo WordPress

  1. Stefan Evertz Beitragsautor

    Danke 😉 Und Spam Karma hat – obwohl noch ganz frisch am Start – schon 4 Spam-Einträge abgefangen. So hatte ich mir das vorgestellt.

  2. Stefan Evertz Beitragsautor

    Auch dir sei gedankt für die freundlichen Wünsche, Besucher aus dem hohen Norden 😉

    Die Permalinks konnten erfreulicherweise beibehalten werden, allerdings ist die htaccess hier jetzt „ein wenig“ größer als üblich… (was aber nicht nur mit den Artikel-Links zusammenhängt).

  3. DonKult

    Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Assimilierung Konvertierung zu WordPress 😉 Der Spamflut wirst du hoffentlich so Herr.
    Ich kann dazu nur sagen: Wieder ein WordPressblog mehr und wieder ein Blog mehr der meine Kommentare frisst. Irgendwie mag mich „Spam Karma“ nicht so, weiß der Geier wieso. Dabei war nicht eine URL im Kommentar… Ich sollte mir echt eine Website zulegen, vielleicht traut es mir dann mehr über den weg. Naja, unwahrscheinlich
 😉

    Übrigens, die Meldung könnte dich interessieren:

  4. Stefan Evertz Beitragsautor

    @DonKult: Danke – der Widerstand war halt zwecklos 😉

    Der obige Kommentar ist direkt durchgekommen, aber der andere nicht (habe ihn freigeschaltet) – das wird Spam Karma aber auch noch lernen…

    Danke für den Hinweis (Die debugging-Zeilen habe ich mal entfernt, man muss es den bösen Buben ja nicht zu leicht machen…)

  5. Stefan Evertz Beitragsautor

    @Gabi: Hier ist (zusätzlich) das Akismet-Plugin für Spam Karma im Einsatz – und hat bisher auch alles gut identiziert. Auch wenn seit Montag „erst“ 8 x neuer Spam eingetroffen ist, läßt es sich also weiter gut an. Die richtigen Wellen werden aber wohl erst noch kommen…

  6. Pingback: hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt...

  7. Pingback: 3 Jahre hirnrinde.de | hirnrinde.de

Kommentare sind geschlossen.