Ironblogger: Ich bin raus!

von Stefan Evertz am 14.09.14 um 15:36 Uhr | 2 Antworten

Ich habe ja schon vor einer Weile laut darüber nachgedacht, bei den Ironbloggern Köln auszusteigen. Und bei den Stuttgarter Ironbloggern bin ich ja durch den “neuen” persönlichen Schwerpunkt in Köln auch schon länger auf “nicht aktiv”. Es gibt weitere Projekte (wie den MonitoringMatcher, dazu demnächst mal mehr), die auch inhaltlich immer mehr Aufmerksamkeit fordern – und auch regelmäßig befüllt werden wollen. Letztendlich sind das so im Schnitt 3-4 Texte pro Woche, die an verschiedenen Stellen veröffentlicht bzw. für verschiedene Zwecke geschrieben werden. Und ich merke gerade in den letzten zwei Wochen, dass sich da eine Entscheidung anbahnt…
Weiterlesen

BarCamp Köln is coming home – for me.

von Stefan Evertz am 19.08.14 um 11:46 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Logo BarCamp KölnIm Rahmen der Blogparade “Mein erstes BarCamp” schrieb ich im letzten Jahr über mein erstes BarCamp in Frankfurt. Aber eigentlich stimmt das nicht so ganz. Denn auch wenn ich zum ersten mal in Frankfurt BarCamp-Luft schnupperte, war eigentlich mein ursprünglich geplantes Erst-BarCamp das allererste BarCamp Köln im November 2006. Ich stand lange auf der Teilnehmerliste, habe dann aber meinen Platz geräumt, da an dem Wochenende mein Sohn operiert werden sollte – es war eine Routineoperation (auch wenn das bei Familie nie Routine ist) und es ist übrigens alles glatt gegangen. Das BarCamp Köln ist aber bis heute gefühlt eigentlich mein erstes BarCamp. Insofern freue ich mich auch ganz persönlich, dass es endlich wieder ein BarCamp Köln gibt – und das wieder bei QSC. Letzte Infos zum BarCamp gibt es übrigens drüben bei Cortex digital unter “BarCamp Köln: Vorhang auf für die Sponsoren!“.
Weiterlesen

Zeitraffer de luxe

von Stefan Evertz am 17.08.14 um 17:34 Uhr | 1 Antwort

Women with cameraIn der letzten Woche geisterte die durchaus beeindruckende Videostudie von Microsoft durchs Netz, die spannende Möglichkeiten und ein deutliche reduziertes “Wackeln” für Zeitraffer-Videos ankündigt. Denn sobald sich die Kamera bewegt (weil sie auf einen Helm oder eine Drohne montiert wird), sind per Zeitraffer im Rahmen der sog. “Hyperlapse“-Technik ganz andere Eindrücke möglich – aber eben auch neue Probleme absehbar, wie im Video erkennbar ist. Weiter unten gibt es dann übrigens auch noch ein paar Hyperlapse-Videos aus Frankfurt, Berlin und Paris…

Weiterlesen

Es lebe der Spezialeffekt!

von Stefan Evertz am 13.07.14 um 15:49 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Knights SFXUnd wieder sind einige Videos durch meine Timeline geflogen. Diesmal geht es vor allem darum, was mit Spezialeffekten so alles möglich ist (z.B. wenn es um “Beweisvideos” von Star Wars geht; Video 1) und auch darum, wie es gemacht wird – am Beispiel der 4. Staffel von Game Of Thrones (2) und der History Channel-Dokumentation “The Men Who Build America” (3).

Den Anfang macht ein kolportiertes Video, das angeblich am Frankfurter Flughafen aufgenommen wurde und möglicherweise einen Vorgeschmack auf “Star Wars VII” darstellen soll…

Weiterlesen

Independence Day?

von Stefan Evertz am 04.07.14 um 9:01 Uhr | Hinterlasse eine Antwort

Independence DayVor exakt 4 Jahren durfte ich – nicht ganz freiwillig – die Bedeutung von “Unabhängigkeitstag” in einem neuen, eher privaten Kontext erleben. Aber irgendwann verstand ich, dass es letztendlich an uns liegt, wie wir mit solchen Krisen umgehen und was wir daraus machen. Und das manche Dinge nur zum Problem werden, wenn wir sie dazu machen bzw. es zulassen.

Es ist unfassbar, was seitdem so alles passiert ist. Es sind viele neue Menschen in mein Leben getreten, andere haben es verlassen. Es kamen neue Städte, neue Aufgaben und weitere viele neue Dinge, das es zu lernen und zu verstehen galt und gilt. Nicht alle Veränderungen waren dabei uneingeschränkt gut oder schön. Aber all das darf ich mit der tollsten Frau der Welt teilen. Und freue mich immer noch mehr auf die zweite Hälfte meines Lebens – wenn die auch nur ansatzweise so spannend wird wie die erste Hälfte , dann wird das wirklich legendär…

Ich wünsche mir und Euch einen Happy Independence Day!

Photo credit: papalars via photopin cc